Heute ist eine verminderte männliche Potenz nicht ungewöhnlich. Fast jeder zweite Mann leidet an erektiler Dysfunktion. Viele Faktoren beeinflussen diesen Zustand. Impotenz kann sich entwickeln, sowohl vor dem Hintergrund von organischen Erkrankungen des Körpersystems, als auch von psychischen Problemen (Stress, Depression, Überlastung) usw. Bis heute ist Viagra das am meisten bewährte und beliebte Medikament gegen eine schlechte Potenz. In der Tat ist dieses Arzneimittel am meisten untersucht und daher bei den Verbrauchern gefragt. Die Unterscheidung der ursprünglichen Pillen ist sehr einfach. Die Form der Freisetzung von Viagra ist eine Tablette der blauen Farbe der rautenförmigen Form. Auf der einen Seite sind sie mit drei Großbuchstaben - VGR und die Menge von mg des Hauptstoffes gestempelt. Auf der anderen Seite wird der Name des Herstellers von Pfizer herausgedrückt. Die Forscher erhielten den höchsten Nobelpreis für die Teilnahme an der Lösung der sexuellen Funktionsstörung von Männern.

         Die Geschichte der Schaffung eines Wunderheilmittels beginnt in den Laboren der amerikanischen Firma, die der Kraft des Wasserfalls den passenden Namen gab. Seit 1990 wurden viele Experimente durchgeführt, Studien bestätigen die ungewöhnlichen Eigenschaften von Viagra. Auf der internationalen Konferenz gab es unbestreitbare Beweise für hohe Effizienz, Sicherheit der stimulierenden Tabletten.

         Aber heute gibt es viele Analoga, die dem bekannten Viagra nach dem Wirkungsspektrum in nichts nachstehen. Viagra Generika erschien im Handel, als die Gültigkeitsdauer des Patents für die Verwendung des Markennamens Viagra abgelaufen war. Dies gab der Entwicklung einer billigeren Herstellung von Arzneimitteln für Männer mit unterschiedlichem sozialen Status Impulse. Billige Generika von Viagra für Männer sind aufgrund ihres effektiven Einflusses auf Potenzprobleme sehr beliebt. Die Hauptwirkstoffkomponente dieses Arzneimittels ist die Substanz Sildenafilcitrat, die ursprünglich für die Behandlung der pulmonalen Hypertonie entwickelt wurde.

         Generikum (Plural Generika) ist ein Arzneimittel, das unter einem internationalen Freinamen oder unter einem geänderten Markennamen eines Markenpräparats hergestellt wird. Was ist der Preisunterschied? Die Grundkosten des ursprünglichen Medikaments umfassen mehrere Stufen:
1. Entwicklung neuer Medikamententechnologie.
2. Entwicklung der Medizin selbst.
3. Bezahlung für Tests an Freiwilligen und Tieren.
4. Geld, das für das Studium der Wirksamkeit des Arzneimittels, Nebenwirkungen, klinische Studien ausgegeben wurde.
5. Die Kosten eines Patents.
6. Ausgaben für Werbekampagnen während der Markteinführung.
         So erscheint ein neues Produkt, dessen Patent für 20-25 Jahre gültig ist. Während der ersten Hälfte der Laufzeit erstattet das Unternehmen, das an der Entwicklung und Freigabe von Mitteln beteiligt war, das ausgegebene Geld nach und nach zurück. Dadurch wird die Tätigkeit des Unternehmens auf dem Markt erweitert. Ursprüngliche Mittel sind teuer, aber Sie können sich auf Qualität und Effizienz verlassen. Nebenwirkungen von ihnen treten nicht auf, was für minderwertige Fälschungen nicht gesagt werden kann.
         Was sind die Generika?
         Wenn Sie die Kosten für Genehmigung, Patente, Forschung und Werbung reduzieren, erhalten Sie ein Produkt mit der gleichen Zusammensetzung und Effizienz, aber zu einem erschwinglichen Preis. So kann der Käufer die optimale Option wählen.
Was sind die Vorteile von Generika? Wenn Sie darüber nachdenken, wie Sie das ursprüngliche Medikament oder Generikum wählen sollten, ist im ersten Fall der Preis beängstigend und in der zweiten die Unsicherheit des Herstellers. Es lohnt sich, die Vorteile von Generika zu betrachten, darunter:
1. Ermöglicht Ihnen, unabhängig zu entscheiden und nicht die Mittel zu wählen, die die Werbung oder der Doktor auferlegt.
2. Viagra  Generika sind genauso sicher und wirksam wie die Originalmedikamente.  
3. Generika sind billiger und ziehen Käufer zu einem Preis an. Und der Unterschied in der Verpackung kann sehr groß sein.

4. Die Popularität von Generiсa in Online-Shops und Apotheken ist unglaublich hoch.

5. Generika sind verfügbar, wie das Original-Medikament, können Sie es über die Online-Apotheke und in einer normalen Apotheke kaufen.

         Basierend auf allen Informationen können wir schließen:

1. Viagra Generika sind profitabler. Der Preis für Generika ist viel niedriger als für Original-Arzneimittel, während Generika genauso wirksam sind wie Marken-Analoga.

2. Generika haben die gleichen Eigenschaften und Eigenschaften in Bezug auf Qualität, Wirksamkeit und Sicherheit wie Markenarzneimittel. Generic enthält immer die gleichen Komponenten und Wirkstoffe wie die Originalpräparate.

            Das auf unserer Website angebotene Generikum ist ein Analogon des berühmten Viagra-Tools, dessen Preis viel günstiger ist als das Original und die Qualität und Effizienz sind völlig identisch. Viele moderne Männer bevorzugen das Medikament Viagra - Pillen, Bewertungen, die nur positiv sind.

Die Wahl liegt ganz bei Ihnen. Wir freuen uns immer, Sie in unserer Generika-Apotheke zu treffen.